Ästhetische Akupunktur / Schönheitsakupunktur

Methode:

Wie bei der traditionellen, heilenden Akupunktur ist das Ziel der Schönheitsakupunktur durch einen Reiz regulierend in körperliche Prozesse und Abläufe einzugreifen, im konkreten Falle, eben belebend und regulierend, in die der Haut.

Angriffspunkte für die Nadeln sind Feuchtigkeitsversorgung, Bindegewebe, Muskulatur und Durchblutung.

Der Stoffwechsel wird innerhalb von 20 bis 30 Minuten angeregt, die Kollagenproduktion im Bindegewebe gesteigert.

Spannungsfältchen um Augen, Stirn, Lippen und Nase glätten sich sichtbar schon nach den ersten Behandlungen.

Laut internationalen Studien zeigten sich bei 90 Prozent der Testpersonen nach einem Behandlungszeitraum von zwei Monaten messbare Veränderungen.

Der Teint der Haut verbesserte sich, die Haut wurde glatter, die Gesichtsmuskulatur entspannter und das Aussehen damit jugendlicher.

Langfristig profitiert auch der Hormonhaushalt.

Es werden aber nicht nur körperliche Prozesse beeinflusst:

Als willkommener Nebeneffekt kommt es gleichermaßen zur Harmonisierung von Geist und Seele.

Für optimale Ergebnisse empfehlen sich 12 Behandlungen in 6 – 7 Wochen.

Danach empfiehlt sich eine monatliche Einzelbehandlung in Form einer Wellnessakupunktur oder Akupunkt – Kosmetik.

Behandlungen:

Wellnessakupunktur

Diese einstündige Behandlung eignet sich zum Kennenlernen der Methode und wird vor Beginn der Schönheitsakupunktur Kur empfohlen.
Energetische Schwächen werden ausgeglichen und sofortige Entspannung ausgelöst.
Daher eignet sich diese Einzelbehandlung auch zum Stressabbau oder als monatliche Auffrischung nach der Schönheitsakupunktur als Kur.

Schönheitsakupunktur als Kur

Es handelt sich hierbei um ein Facelifting allein durch Akupunkturnadeln.
Die Schönheitsakupunktur als ganzheitliche Kur beinhaltet 12 Behandlungen in einem Zeitraum von 6 – 7 Wochen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, empfehlen sich zwei Behandlungen pro Woche.
Im Gesundheitsmanagement werden je nach Möglichkeit und Vorlieben die Themen Ernährung, Bewegung, Stressabbau, Biorhythmus und Hautpflege besprochen.

Cellulite Akupunktur

Die Cellulite Behandlung mittels Akupunktur, Schröpfen und Moxibustion wird als Kur in 8 bis 10 Sitzungen über einen Zeitraum von 6 Wochen angewandt.
Ziel ist eine Steigerung der lokalen Durchblutung und Entschlackung des weiblichen Bindegewebes, vor allem an den Problemzonen. Die Anwendung spezieller Öle fördern diesen Effekt.

Sonderzonenbehandlung

Störende Falten im Bereich des Halses und der Augen, sowie tiefe Augenringe und Lidschwellungen lassen sich mit der Sonderzonenbehandlung bekämpfen.
Mittels Pflaumenblütenhämmerchen wird die oberste Hautschicht schonend eröffnet und so das gezielte Einbringen von verjüngenden und straffenden Substanzen ermöglicht.

Akupunkt - Kosmetik

Kombinieren Sie Kosmetik und Akupunktur und maximieren Sie den Erfolg
für Ihre Haut und Seele.

In einer eineinhalbstündigen Behandlung sind eine kompetente
Kosmetikerin und ich gemeinsam um Ihr Wohl bemüht.
Die kosmetische Behandlung beinhaltet eine Reinigung, ein Peeling, eine Maske und eine spezielle straffende Gesichtsmassage und Akupunktmassage.
Während die Maske einwirkt, werden Sie akupunktiert.
Diese Kombination legt die Basis für eine jugendliche, strahlende, frische Haut.
Die Behandlung wirkt der Hautalterung bei regelmäßiger Anwendung um Jahre entgegen.
Gerne ergänzen wir die Behandlung nach Ihren Wünschen.

home
news
die ordination
akupunktur
über mich
kontakt
     

Aktuelle Themen


Zeckenschutzimpfung JETZT!

...mehr lesen  

Facelifting durch Akupunkturnadeln

...mehr lesen  

Vorsorgeuntersuchung

...mehr lesen  
     
Kontakt | Impressum | Links | Anfahrt | E-Mail | Copyright 2008 - Alle Rechte vorbehalten